Blitzschutz – eine Kompetenz der Fa. ProCom

In Sachen Blitzschutz bietet Ihnen die ProCom Montage-Service GmbH ein fundiertes Fachwissen mit jahrelanger Erfahrung in der termingerechten Planung und Umsetzen von Bauprojekten.

Blitzschutzsysteme sorgen dafür, dass bei einem Blitzeinschlag die entstandene Energie gefahrlos in die Erde abgeleitet wird. Dies verhindert Brände, Gebäude- sowie Technikschäden und schützt zusätzlich die Personen im Gebäude.

Die Errichtung eines Blitzschutzsystems geschieht auf freiwilliger Basis. Zwingend erfoderlich ist ein Blitzschutzsystem nur dann, wenn behördliche Auflagen oder andere Rechtsvorschriften wie beispielsweise die Bauordnung oder Versammlungsstättenverordnung dies vorschreiben.

Unabhängig von behördlichen Auflagen sollten Gebäude auf jeden Fall ein Blitzschutzsystem haben, wenn z.B.

  • sie ihre Umgebung deutlich überragen wie Gebäude auf Bergkuppen, Hochhäuser, Türme
  • sie als Fluchtunterstand dienen
  • leicht entflammbare Materialien im Dachbereich verwendet wurden
  • explosive Stoffe gelagert werden oder explosionsgefährdete Bereiche vorhanden sind
  • EDV-Systeme mit wichtigen Daten oder Einrichtungen für die Energieversorgung
    besonders geschützt werden müssen
  • Menschen und Kulturgüter, die in besonderer Weise zu schützen sind.

Als zertifizierte Biltzschutzfirma bietet Ihnen die ProCom Montage-Service GmbH eine Komplettlösung für Bauprojekte aller Art mit fachgerechter Umsetzung in Sachen Überspannungsschutz und Erdungsanlagen.